Skip to content

Staatsaufbaumängel beseitigen – packen wir es an! Von R.W. v.Neutitschein

März 22, 2012
BMW i8 Concept 2011

BMW i8 Concept 2011 (Photo credit: conhunter)

Staatsaufbaumängel beseitigen – packen wir es an!

Es lebe das Sudetenland, meine geliebte Heimat des Neutitscheins!

Von dem Qualitätsblogger R.W. v.Neutitschein. Im Dialog mit Frau Angela Merkel und Herrn Guido Westerwelle über die Rolle und Ziele der bekennenden Kirche der Homosexualität in der Bundesregierung einer Nichtregierung gemäß Allliertem Beschluß vom 8.6.90

Ist dieser „RigJarl“ inzwischen der Haus-und Hofhund des Volksbetrugsforums? Schreibt ja ellenlange Texte. Eine Mischung aus romantisch angehauchten Weltverbesserungsgedanken (erinnert mich an die Schreiben der RAF aus den Siebzigern). 

Kramm e Ackermann

Kramm e Ackermann (Photo credit: Wikipedia)

Zitat

Hingegen ist es die BRD, die ungeklärte Rechtsfragen – oder wie hier ungeklärte historische
bzw. politisch-demokratische Fragen – auf dem Rücken und Lasten der Menschen austrägt,
statt zu sorgen für
– Rechtsklarheit
– Rechtssicherheit
– Rechtsvertrauen
– Rechtsfrieden
– historische Klarheit

Schön, daß sich eine Gruppe von Rechtsunverständigen so viele Gedanken um das Wohl der Gesellschaft macht.

Zitat

Also packen wir es an, laßt uns die – unerledigten – Staatsaufmängel der BRD endlich beseitigen
in Verantwortung für ein friedliches Europa.

König von Augsburg

König von Augsburg (Photo credit: augschburger)

Nur: wer hat sie darum gebeten? Sicher gibt es Aufbaumängel im Staat Deutschland. Mir gefällt auch nicht alles, was hier tagtäglich läuft. Nun stellt sich die Frage: wollen ein „RigJarl“ und seine Genossen vom Volksbetrug nur die Mängel im Staatsaufbau beseitigen, oder wollen sie nicht gleich den ganzen Staat beseitigen? Ihre Argumentation, die sie in diversen Beiträgen in ihrem Forum zum Ausdruck bringen, läßt auf Letzteres schließen. Es gibt genügend Wortmeldungen durch Volksbetrug-User, in denen Worte wie „das System liegt in den letzten Zügen“, „BRD muß abgeschafft werden“ fallen. Es ist auch von „Gerichten in der Zeit danach“ die Rede.

„Für ein friedliches Europa“? Das ich nicht lache! Wie wollen Leute, die wegen einem Bußgeld von 5 (in Worten fünf! Euro) versuchen den Verwaltungsapparat in Atem zu halten, die wegen solcher Lappalien sogar Gerichte bemühen, wie wollen solche Pedanten eine zukünftige friedliche Gesellschaft aufbauen? Wie wollen Menschen vom Schlage mancher Volksbetrug-Schreiber, die schon einen einzigen kritischen Kommentar in ihrem Forum argwöhnisch beäugen und den Kritiker  bei der nächsten Gelegenheit mundtot machen, wie wollen diese Leute eine friedliche Gesellschaft aufbauen?

Die Liste der letzten Dinge

Die Liste der letzten Dinge (Photo credit: Theater der Künste)

Solche Zeitgenossen, die z.B folgend Dinge von sich geben:

Zitat

Pluto

Zitat

Hannibal79 hat geschrieben:

„Wir sollten aber auch mal darüber nachdenken, was wir mit Politikern machen, die einfach so deutsches Land abschreiben ohne das Volk zu fragen. Diese müßte man……bis der Tod eintritt“

Gleiches gilt für die Willi’s.

Wenn man lange genug sucht, findet man solche Dinge im Volksbetrug-Forum. Und solche Aussagen ernten keinen Widerspruch.
Und Du, „RigJarl“ sprichst von „Verantwortung für ein friedliches Europa“?
Träume schön weiter.

Damit macht er sich allerdings lächerlich: er zitiert ein Gesetz. Das nun ja seltsamerweise gültig ist, offensichtlich hängt die Gültigkeit von Gesetzen vom Gutdünken des „RigJarl“ ab:

Schlage Everest C123 key blanks

Schlage Everest C123 key blanks (Photo credit: Wikipedia)

Zitat

§ 241a StGB [Politische Verdächtigung]
– http://dejure.org/gesetze/StGB/241a.html
(1) Wer einen anderen durch eine Anzeige oder eine Verdächtigung der Gefahr aussetzt, aus politischen Gründen verfolgt zu werden und hierbei im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen durch Gewalt- oder Willkürmaßnahmen Schaden an Leib oder Leben zu erleiden, der Freiheit beraubt oder in seiner beruflichen oder wirtschaftlichen Stellung empfindlich beeinträchtigt zu werden, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Member of the Photographische Gesellschaft 187...

Member of the Photographische Gesellschaft 1877 or ealier Deutsch: Mitglieder der Photographischen Gesellschaft 1877 oder früher (Photo credit: Wikipedia)

In welcher Scheinwelt lebt „RigJarl“? Wer spricht hier von „politischer Verfolgung“? Er verwechselt offensichtlich „politische Verfolgung“ mit „Rechtsdienstleistung“. Wenn er hier schon mitliest hätte er feststellen können, daß niemand hier im Forum die Absicht geäußert hat irgendjemanden anzuzeigen.

Die Frage bleibt allerdings, was die wirkliche Rolle der Schwulen und Lesben in der Bundesregierung einer Nichtregierung sind. Das zeigt sich auch bei dem Amokläufer von Toulouse, der jetzt viel über sich selbst und seine Motive („Judenhaß“) berichtet hat. Gibt es nur noch Psychopathen auf dieser Welt?

Guido Westerwelle Español: Guido Westerwelle

Guido Westerwelle Español: Guido Westerwelle (Photo credit: Wikipedia)

Wir brauchen dringend ein Gesetz, um Freimaurer und Juden unter klare Bedingungen zu stellen, die gesetzlich überprüfbar sind, damit wir als Ewald hinter den Kulissen die Wahrheit erkennen können, die ansonsten nur von der Al Kaida und ihrem kriminellen Netzwerk der Salafisten in Kairo, Athen, Lissabon, Madrid und in Tel Aviv beim Bilderberger Konferenz 2012 zum Weltuntergang präsentiert werden. Auch Thomas Gottschalk mit seinem Haribo Goldbärchen sollte mal seine Meinung dazu sagen. So jedenfalls geht es nur im Schneckentempo weiter. So wie uns das seit 1945 alles nur vorgeGAUCKelt wird. Gauck macht nämlich eine sehr jüdische Nummer und gilt heute schon als masturbierender, jüdischer Leviten Leser. Da kann das Volk auch gleich zur Zwangsmasturbation verurteilt werden vor dem Fernsehen – abgesehen davon, daß viel zu viele Jugendliche, Knaben wie Mädchen, onanieren, was das Zeug hält. Das geht alles so nicht weiter mit der hemmungslosen Selbstbefriedigung. Alles Wichser!

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: